WELCHES HOTEL SPRICHT MICH AN? – BERLIN

Reisen wird von den meisten Menschen stets als anstrengend und stressig beschrieben. Wenn wir das Ziel endlich erreicht haben würden wir wohl alles verneinen, wie auch den halben Nervenzusammenbruch wenn besagter Flug Verspätung hat, oder die Route die man sich heraus gesucht hat länger dauert als erwartet. Natürlich kann man nicht verallgemeinern, und so bin ich fast schon aufgeregter übers „hinkommen“, als übern den Aufenthalt.Wenn man mich fragen würde, welche „Lieblingsorte“ ich habe, müsste ich ganz klar Flughäfen dazu zählen. Die stetig wachsende Traube an Menschen, die sich durch Gates und Kontinente manövriert, beschwichtigend in ihre Telefone antwortet, und darauf wartet sich im Gang C auf Platz 8 zu positionieren.

Doch bleiben wir mal beim „Ankommen“. Mittlerweile reise ich seit 2009 regelmäßig nach Berlin, und konnte so schon viele Hotels begutachten und unter die Lupe nehmen.

 

WELCHER BEZIRK SPRICHT MICH AN 

 

Unser lieber Bürgermeister von Graz, Siegfried Nagl, meinte einmal in einem Gespräch dass Graz „klein Berlin“ wäre. Kann ich leider nicht nachvollziehen und dementiere somit diese Aussage. Sei es dass „zusammenwohnen“ von unterschiedlichen Kulturen, oder die Sperrstunde die sich durch die Woche wie ein roter Faden zieht.

Natürlich wir sind kein Dorf, doch wenn wir uns hier fortbewegen wollen um in einen Nebenbezirk mit Freunden was trinken zu gehen brauchen wir höchstens eine halbe Stunde, während sich dass auf eine Großstadt selbstverständlich anders auswirkt. Auch wenn die Mauer lange nicht mehr steht, unterscheide ich zwischen Osten und Westen (ich gestehe, ich bin kein Bananen Fan). Und somit legt sich auch fest wo ich mein Hotel buche.

IMG_5532

 

KREUZBERG – DIE FABRIK
(dahinter befinden sich ein Link)

 

Du willst nicht unbedingt viel Geld ausgeben, kannst auf Fernseher und Minibar verzichten und bist die meiste Zeit sowieso unterwegs? Dann bist du hier genau richtig. Die Zimmer sind sehr geräumig und Licht durchflutet. S-Bahn befinden sich nicht weit entfernt, wie auch die Busstation, und so brauchst die nirgends lange hin. (Vom Flughafen Tegel brauchst du ca. 40 Minuten mit den Öffentlichen. Außer du kommst zu besagter Zeit wie ich wo ein Marathon stattfindet. Lad dir einfach auf dein Smartphone die BVG App herunter, und du hast alles im Auge)

Bildschirmfoto 2016-01-13 um 12.38.08

 

Außerdem befindet sich ein paar Gehminuten entfernt das Lido welches für seine Konzerte bekannt ist, wie auch das Watergate wenn man sich am Abend ausgiebig feiern möchte.

Und nicht zu vergessen, FREE WIFI FOR ALL. Da kann man dann schon getrost auf vorhandene elektronische Geräte verzichten, wenn man selbst alles bei Hand hat.

Meiner Meinung nach perfekt, wenn du mit deinen Freunden die Stadt unsicher machen möchtest, aber nicht bereit bist viel Geld für ein Hotel auszugeben.

 

MITTE – IBIS HOTEL

Das Ibis Hotel befindet sich in der Prenzlauer Allee 4. Zentraler kann man nicht wohnen. (Außer du residierst im park inn…) Gleich um die Ecke befindet sich unter anderem eine Tankstelle (falls man in dieser Metropole mal etwas findet was geschlossen hat) und in wenigen Minuten haltet man sich am weltbekannten Alexanderplatz auf. Straßenbahn, Bus, S-Bahn wie auch U-Bahn liegen gut verteilt in jede Richtung, und wenn man es sich mal richtig gut gehen lassen möchte, stößt man auf der Prenzlauer Allee bleibend auf das SOHO House Berlin. Hotel und Spa in einem Denkmalgeschützten Haus, mit einer traumhaften Aussicht.

Preise für die Zimmer variieren (kommt auch wieder auf den Anbieter an, Hotel + Flug gemeinsam etc.) befinden sich aber meist zwischen 60 – 70€ für eine Nacht. Passable dafür, dass es sich doch sehr zentral befindet. Fernseher wie auch WLAN sind inbegriffen.

 

QUENTIN BERLIN HOTEL
Room_635475820269112135Suite_635533127092629459

Room_635533127062160684 Room_635475819969122212

 

Hallo Charlottenburg. Lang haben wir uns nicht gesehen. Einer der „Bezirke“ die mir wohl wirklich von vornherein ans Herz gewachsen sind (Steglitz, dich ersetzt niemand) und noch immer ihre Wichtigkeit besitzen. Die S-Bahn Station Charlottenburg befindet sich nicht weit entfernt, wie auch Busverbindungen die sich gleich auf der gegenüberliegenden Seite der Straße platzieren. Große wirklich wunderschön eingerichtete Zimmer, mit einem Balkon der von der ganzen Etage benutzt werden kann, ein großes Badezimmer, mit der Möglichkeit ins Zimmer zu blicken und einer freistehenden Dusche.

Ganz cool nebenbei: Jedes Zimmer besitzt einen SMART TV. Über iPad und Handy kannst du somit auf den Bildschirm streamen und dir im Bett gemütlich alles am Großbildschirm anschauen. Ziemlich smart…

 

WIE WAS WO UND WENN JA WIE VIELE?

 

Schlussendlich bleibt es auf jeden Fall euch selbst überlassen welche Residenz euch am meisten anspricht. Es gibt natürlich viel mehr Möglichkeiten und Preisklassen, trotzdem kann ich bis jetzt behaupten dass das so die angenehmsten „Herbergen“ für meinen Aufenthalt waren. Der Service war überall wirklich angenehm, und ich würde jederzeit wieder kommen.

Wie war euer Aufenthalt denn bis jetzt in der Muddastadt? Habt ihr richtig schlimme Momente erlebt oder ist bis jetzt alles reibungslos verlaufen? Hinterlasst mir doch einen Kommentar, ich würde mich über eure Meinungen freuen.

Eure Sophia…

9 Responses to “WELCHES HOTEL SPRICHT MICH AN? – BERLIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.